Zweite Video-Abteilungssitzung

Veröffentlicht am 08.05.2020 in Abteilung

Am 5. Mai haben wir uns bereits zum zweiten Mal zu einer Abteilungssitzung per Videokonferenz zusammengefunden. Wie so viele in diesen Tagen haben wir bereits eine gewisse Vertrautheit mit dieser Form der Kommunikation gefunden. Kurzzeitige Bild- und Tonprobleme werden routiniert behandelt und stören kaum noch.

Mit Heike Schmitt-Schmelz konnten wir wieder eine kompetente Referentin begrüßen. Als Bezirksstadträtin für Jugend, Familie, Bildung, Sport und Kultur in CW ist sie aktuell mit einer Vielzahl von Maßnahmen befasst, die durch die Pandemie-Bekämpfung nötig geworden sind. So konnte sie u.a. von verkleinerten Bezirksverordneten-Versammlungen, dem Hygiene-Konzept für den Wiederanlauf des Schulbetriebs und dem Bestreben nach möglichst baldigen Öffnungen von Sportangeboten berichten.

Des Weiteren haben wir uns darüber ausgetauscht, wie in diesem Jahr der 1. Mai begangen wurde. In unserer Sitzung wurden auch andere kreative Ideen zum Demonstrieren mit Sicherheitsabstand eingebracht, die wir vielleicht in naher Zukunft in Rahmen kleinerer Demonstration umsetzbar sein könnten. Ebenfalls wurde angeregt, dass die Newsletter eine größere Wirkung entfalten würde, falls diese als gesonderte Mail versendet wird.

Ein paar Mitglieder haben außerdem noch von der inzwischen traditionellen Stolpersteine-Putz-Aktion Ende April/Anfang Mai berichtet. Wie üblich fand sie auch in diesem Jahr wieder statt, diesmal allerdings nur im kleineren Rahmen und kontaktverbotsbedingt in Zweiergruppen.

Bericht von Maximilian Herzog

 

Mandatsträger*innen

Bezirksverordnetenversammlung (BVV)
Martin Burth

Abgeordnetenhaus
Ülker Radziwill

Europaparlament
Gaby Bischoff

Newsletter

Den aktuellen Newsletter vom September 2020 finden Sie hier. Ältere Ausgaben sind im Newsletter-Archiv verfügbar.